News

In unserem Newsbereich erhalten Sie zahlreiche verschiedene Informationen rund um die Themen Webseiten, Werbemittel, Marketingberatung oder andere Neuigkeiten aus der Werbebranche. Sollte Sie eine konkrete Frage zu einem Beitrag oder generell zu Werbung beschäftigen, kontaktieren Sie uns gerne: info@apartmedien.de
 
Oder kalkulieren Sie hier Ihre Website mit unserem Online-Rechner >> Website kalkulieren

29. November 2020 - Professionelles Webdesign für Hotels

Eines der wichtigsten Verkaufsmittel eines Hotels ist die eigene Hotelwebsite. Die potenziellen Gäste informieren sich über die Website, schauen sich Bilder/Videos an und können zumeist auch die Preise für die Übernachtungen einsehen bzw. gleich eine Online-Buchung durchführen. Was einen erfolgreichen Online-Auftritt von einer nicht erfolgreichen Website unterscheidet, möchten wir Ihnen in nachfolgendem Text erklären.

Wichtiges für eine Hotel-Website

Nirgendwo sonst spielt das Design einer Internetseite eine solch große Rolle, wie auf der eines Hotels. Das Design wird vom User unterbewusst sofort auf das komplette Hotel übertragen. Daher ist es absolut notwendig, dass das Hoteldesign im Webdesign aufgegriffen wird und unmissverständlich die Philosophie des Hauses ausdrückt bzw. wieder spiegelt. Nirgendwo sonst assoziiert der User sofort, alte Website > altes Hotel > alte Gäste. Nicht gut, wenn gerade ein junges Paar nach einer Unterkunft für seinen Urlaub sucht. Ebenso verhält es sich mit den Themen „Familienfreundlichkeit“, „Adults only“, „Boutique Hotel“, „Budgethotel“, etc. Es ist wichtig, eine individuelle Philosophie herauszuarbeiten. Handelt es sich um ein inhabergeführtes Hotel auf dem Land mit außergewöhnlich guter Küche? Um ein gutes Mittelklasse-Hotel mit großem Spabereich? Um ein schickes Stadthotel in außergewöhnlich guter Lage? usw. Genau diese Kernelemente mit ein wenig Einzigartigkeit muss die Website nach außen transportieren. Zudem muss sie natürlich auf das Design des Hotels abgestimmt sein, gewisse Inhalte leicht zugänglich machen, außerdem eine gute Nutzbarkeit gewährleisten und noch dazu die richtige Zielgruppe ansprechen. Idealerweise ist sie auch noch in der Suchmaschine gut zu finden und das Hotel samt Website ist in allen wichtigen Buchungsportalen und Bewertungswebseiten gelistet. Zusammen gefasst: die Anforderungen an eine Website für ein Hotel sind hoch und müssen zahlreiche Punkte erfüllen.

Wesentliche Inhalte einer Hotelwebsite

Gut gemachte Bilder & Videos sind das allerwichtigste. Unsere These, darauf aufbauend sollte das komplette Webdesign. Schon bei der Fotografie kann der Stil des Hauses aufgegriffen werden. Auch in der Retusche besteht z. B. die Möglichkeit mit Filtern zu arbeiten, die ein gewisses Feeling vermitteln und sich gut mit einem modernen, einzigartigen und ansprechenden Webdesign verbinden lassen. Neben einem absolut professionellen und zeitgemäßen Design, sollte die Website über folgende Features verfügen:

> Bildergalerie
> ggf. Video
> Buchungskalender
> Informationen zum Restaurant, den Zimmern, dem ggf. vorhandenen Spa, Fitnessraum, etc.
> Informationen zu Freizeitmöglichkeiten (Wandern, Golf, Reiten, o. Ä.)
> Besondere Angebote & Arrangements
> möglicherweise ist eine Multilingualität auf der Seite sinnvoll
> Aktuelle Nachrichten aus dem Hotel, der Region, zu Veranstaltungen, etc.
> Informationen zu Serviceleistungen
> Darstellung der Anfahrt zum Hotel mit diversen Verkehrsmitteln, Parkplatzsituation

Diese Informationen sollten möglichst einfach zugänglich sein, technisch einwandfrei auf allen Endgeräte und Browsern funktionieren.

No-Gos, die man leider immer wieder auf Hotel-Webriten findet

> Schlecht gemachte, laienhafte Fotografien
> Schlechte Qualität der Bilddateien
> Nicht funktionierende oder nur schwer zu bedienende Bildergalerien
> Veraltetes Webdesign
> In den Zimmerkategorien schlechte, gar keine oder nichtssagende Fotos (Gäste möchten sehen, wo sie schlafen werden)
> Nicht funktionierendes Online-Buchungssystem
> zu umständlich zu bedienender Kalender
> zu viele Verlinkungen
> schlechte Navigationsstruktur (User kann sich nicht orientieren)

Außerhalb der Website

Ich persönlich buche kein Hotel mehr, ohne auf Bewertungswebseiten zu recherchieren und die Facebook-Seite zu besuchen. Beide Tools lassen sich auch durch den Hotelbetreiber positiv beeinflussen. Schöne, authentische Bilder, in diesem Fall nicht vom Profi-Fotograf, können hochgeladen werden, was häufig wichtige Entscheidungskriterien darstellen.

Neben der Website und anderen Online-Medien gibt es für Hotels im Bereich Marketing äußerst viel zu beachten. Daher sollte immer ein Profi beauftragt werden. Sie benötigen eine ansprechende Hotel-Website? Kontaktieren Sie uns – unsere Agentur befindet sich im Herzen von Augsburg. Eine Beratung ins unverbindlich und vorerst kostenfrei.